Konstruieren Sie die Maßeinlagen, die Ihre Patienten verdienen

Die Lieferprodukte

Orthopädische Einlagen

Die orthopädischen Einlagen Ihrer Patienten werden im Rohzustand ohne Bezug geliefert. Die Fertigstellung der Einlagen kann auf verschiedene Arten erfolgen: • Durch Endbearbeitung auf einer Schleifmaschine und Bereitstellung der Einlagen ohne Bezug. Da es sich bei EVA um ein geschlossenzelliges Material handelt, ist ein Bezug nicht erforderlich. • Durch Überziehen der Einlagen mit einem Bezug Ihrer Wahl. • Durch Entfernen des vorderen Teils der Einlagen und Bereitstellung von Teileinlagen (2/3 oder ¾). Diese sind in der Regel für Pumps gedacht. Falls Sie weitere Fragen haben, schicken Sie sie gerne an info@podoproductions.com. Weitere Infos

Hinweise zur Endbearbeitung

Die Endbearbeitung Ihrer Einlagen erfordert nur wenige Minuten. Viele unserer Kunden erledigen sie, wenn ihr Patient mit den entsprechenden Schuhen eingetroffen ist. Weitere Infos

Zusätzliche Schulungen

Wir organisieren regelmäßig zusätzliche Schulungen zur Endbearbeitung Ihrer orthopädischen Einlagen. Diese Schulungen finden in unserem Betrieb in Belgien statt. Schicken Sie uns eine E-Mail an info@podoproductions.com, wenn Sie an einem unserer Schulungstermine teilnehmen möchten. Schulungen kosten ab 250,00 € zzgl. MwSt. pro halber Tag. Weitere Infos